Zurück zur Startseite

Willkommen auf der Homepage der Evangelischen Kirchgemeinden Uesslingen und Warth-Weiningen


Losung und Wort zum Tag

29. Mai 2020

Losung

Sie aber fielen vor ihm nieder und kehrten dann mit grosser Freude nach Jerusalem zurück. Und sie waren allezeit im Tempel und priesen Gott.
Lukas 24,52–53

Gedanken für den Tag

Ein passender Text, um die «Worte zum Tag» abzuschliessen. 71 Texte haben wir in mehr als zwei Monaten aufgeschaltet. Am kommenden Sonntag wird nun wieder ein erster Gottesdienst stattfinden.Der Losungstext ist der Schluss des Evangeliums nach Lukas. Jesus ist aufgefahren und die Jünger kehren nach Jerusalem zurück. Aber mit dem Schluss ist auch der Beginn von etwas Neuem im Blickfeld. Die Jünger haben in nicht ganz zwei Monaten eine intensive Zeit durchgemacht, die sie verändert hat.Sie haben diese Zeit gebraucht. Unsere Seele ist viel langsamer als unser immer aktiver Geist. Während unser Verstand blitzschnell wie ein Computer funktioniert, ist das wahre Wesen der Seele die Langsamkeit. Wir merken das beispielsweise, wenn wir von einer Stimmung zu einer anderen gelangen wollen. Wir können Trauer oder Wut nicht einfach ablegen, wir brauchen Zeit dazu. Wir brauchen Zeit, um uns auf eine neue Situation einzustellen.So gesehen ist es auch sinnvoll, schrittweise wieder aus der Ausnahmesituation in einen Alltag zurückzukehren, der von mehr Aktivität nach aussen geprägt ist.


Ich bedanke mich hier bei allen, die meine Worte zum Tag gelesen haben und für die positiven Rückmeldungen, die ich erhalten habe.

Es hat mich ermutigt und gefreut, zu erfahren, dass die einzelnen
Gedanken auch Anklang fanden.

Bernhard Harnickell

Hier können Sie das aktuelle Wort zum Tag und auch die der vergangenen Tage herunter laden.


Unsere nächsten Anläss

Sonntag, 31. Mai

10:15 Gemeinsamer Gottesdienst an Pfingsten
Pfarrer Bernhard Harnickell

Orgel: Gerhard Fleischer

 

Kollekte: Elternvereinigung für das herzkranke Kind
Ort: Kirche Uesslingen

Donnerstag, 04. Juni

11:30 Abgesagt - Mittagstisch Uesslingen
Ort: Restaurant Engel, Uesslingen

Freitag, 05. Juni

20:00 Abgesagt - Jugendtreff
Ort: Chilegmeindhuus Uesslingen

Samstag, 06. Juni

09:30 Abgesagt - KiKiMo Uesslingen
Ort: Chilegmeindhuus Uesslingen

Sonntag, 07. Juni

10:15 Gemeinsamer Gottesdienst
Pfarrer Christian Refardt

Orgel: Gerhard Fleischer

Kollekte: Fenster zum Sonntag
Ort: Kirche Uesslingen

Sonntag, 07. Juni

14:00 Abgesagt - Der Duft des Thymians
Pfarrer Thomas Bachofner

Sinnlicher Gang durchs Thymianlabyrinth

Ort: Kartause Ittingen

Sonntag, 07. Juni

18:00 Abgesagt - Wenn ich nur dich habe, so frage ich nichts nach Himmel und Erde
Pfarrer Thomas Bachofner und Segnungsteam

Segnungsvesper

Die segnende Berührung und das gute Wort stärken uns. Wer mit Gott verbunden ist, muss nicht den Himmel und die Erde besitzen. Die materiellen und spirituellen «Sicherheiten» können verblassen.

Ort: Klosterkirche Kartause Ittingen

Information zur Lockerung des Corona Lockdown, 27. Mai 2020


Unsere Kirchgemeinden in Zeiten der Corona-Krise

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger

Die Corona-Pandemie hat auch Auswirkungen auf unsere Kirchgemeinde. Wir halten uns an die Vorgaben der übergeordneten Behörden. Konkret bedeutet das für uns (Stand am 25.05.2020):

  • Alle öffentlichen und privaten Veranstaltungen sind verboten.
  • Gottesdienste können ab 28. Mai 2020 unter Einhaltung der im Rahmenschutzkonzept des BAG vom 18. Mai 2020 definierten Schutzbestimmungen wieder stattfinden.
  • Kirchliche Abdankungen und Beerdigungen sind im «Familienkreis» zulässig.
  • Mit Ausnahme von Gottesdiensten und kirchlichen Abdankungen sind weitere kirchliche Veranstaltungen weiterhin verboten. Die Kirchen dürfen offengehalten werden
  • Der Präsenzunterricht an den obligatorischen Schulen ist seit 11. Mai 2020 unter Einhaltung von Schutzmassnahmen wieder möglich.
  • Der Bundesrat ruft die Bevölkerung dazu auf, alle unnötigen Kontakte zu vermeiden, einen Mindestabstand vonzwei Metern zu halten und die Hygienemassnahmen zu befolgen. Menschenansammlungen von mehr als fünf Personen sind im Freien verboten.
  • Die neuen Daten der Kirchgemeindeversammlungen werden publiziert, sobald die Termine mit einiger Sicherheit festgelegt werden können.

Im Moment gelten diese Einschränkungen bis zum 8. Juni 2020. Wir beobachten die Situation und werden bei einer Veränderung/Verlängerung unsere Entscheidungen nötigenfalls anpassen.

Wir sind aber als Kirchgemeinden mit den folgenden Diensten und Angeboten nach wie vor gerne für Sie da:

  • Pfarrer Bernhard Harnickell ist als Seelsorger für «Telefonbesuche» für Sie da (052 747 25 00). Rufen Sie bei Bedarf an, auch wenn es kein Notfall ist. Ein Gespräch tut auch auf diesem Weg gut.
  • Jeden Tag publizieren wir hier die aktuelle Tageslosung und ein paar Gedanken dazu. Die Losung und die Gedanken können auch heruntergeladen werden und beispielsweise Nachbarn, die keinen Internetzugang haben, auf diesem  Wege überbracht werden.
  • Unsere Kirchen sind tagsüber geöffnet. Wir laden Sie zu einem Moment der Stille ein. Beim Eingang liegen in einem Körbchen Karten mit Gebeten auf. Wenn Sie möchten, nehmen Sie sich ein Kärtchen mit nachhause.
  • Jeden Sonntag werden die Kirchenglocken um 10 Uhr läuten, zum Gedenken an alle, die in irgendeiner Art direkter davon betroffen sind als andere.
  • Jeden Donnerstag Abend zünden wir Lichter an als Zeichen der Hoffnung. Sie sind herzlich eingeladen, sich daran zu beteiligen und ebenfalls eine Kerze ins Fenster zu stellen. Diese Idee wurde von der Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz und der Schweizerische Bischofskonferenz lanciert und wird in der ganzen Schweiz durchgeführt. Den Aufruf der Evangelisch-reformierten Kirche Schweiz können Sie hier auch herunterladen.

Jubiläumsaktivitäten 150 Jahre Landeskirchen

Ab sofort gibt es einen Online-Wettbewerb zum Wimmelbild auf
https://150himmel.ch/wettbewerb. Viel Spass beim Suchen!