Zurück zur Startseite

Was tun, wenn...

...ein Kind getauft werden soll?

Möchten Sie Ihr Kind taufen lassen?
Gerne suchen wir gemeinsam nach einem geeigneten Datum.
Bitte melden Sie sich im Pfarramt.

zum Kontaktformular


...eine kirchliche Trauung bevorsteht?

Für die kirchliche Trauung nehmen Sie möglichst frühzeitig Kontakt auf mit dem Pfarramt. Möglichst bevor Sie das Restaurant etc. reserviert haben. Denn es kann sehr gut vorkommen, dass die Pfarrperson an Ihrem Wunschdatum bereits eine Trauung hat.

Gemeinsam können Sie am Telefon einen geeigneten Hochzeitstermin suchen und ein Gespräch abmachen, an dem Sie miteinander über den Sinn und die Details der kirchlichen Trauung reden werden.

zum Kontaktformular


...jemand gestorben ist?

Bei einem Todesfall setzen Sie sich möglichst bald mit dem Pfarramt in Verbindung. Auf dem Telefonbeantworter erfahren Sie, welche Pfarrperson zur Zeit Dienst hat. Diese Pfarrperson wird mit Ihnen einen Termin für ein Gespräch vereinbaren und den Zeitpunkt der Abdankung festlegen. Gehen Sie anschliessend so bald als möglich mit dem Datum der Abdankung und den nötigen Dokumenten auf das Zivilstandsamt.

zum Kontaktformular


...Sie eine Aussprache/ein Gespräch suchen?

Für ein vertrauliches Gespräch wenden Sie sich vertrauensvoll an eine unserer Pfarrpersonen. Sie werden sich gerne Zeit für Sie nehmen oder kann Ihnen auf Wunsch jemanden empfehlen.

zum Kontaktformular


...sie einen Besuch wünschen?

Unsere Pfarrpersonen kommen gerne bei Ihnen vorbei, vor allem wenn Sie krank sind oder das Haus nicht gut verlassen können. Geben Sie ihnen doch bitte ein Zeichen. Auf Ihren Wunsch hin feiern sie auch das Abendmahl mit Ihnen daheim. Bei längeren Spital­aufenthalten rufen Sie doch eine unserer stellvertretenden Pfarrpersonen an. Sie werden Sie auf Ihren Wunsch besuchen kommen.

Sie haben aber auch die Möglichkeit, sich beim Besuchs- und Hilfsdienst zu melden.

zum Kontaktformular